Biolandhof Speisepilze Schmöning


Direkt zum Seiteninhalt

allgemeine Informationen

Unsere Produkte

Unsere Pilzsorten bauen wir natürlich in unserem Biolandbetrieb selbst an.
Den Nährboden bzw. das Substrat hierfür bekommen wir von unseren holländischen, biologischen Aufzuchtbetrieben.
In unseren Zuchträumen sorgen wir für optimale Bedingungen, damit die Pilze auch gut wachsen können.
Dazu braucht es natürlich die richtige Temperatur, Feuchtigkeit und gute Pflege.
Durch die vielen verschiedenen Zuchträumen können wir sowohl unterschiedliche Sorten züchten, als auch zeitlich versetzt
die Pilzeräume füllen, so dass ganzjährig Pilze geerntet werden.
Bei uns erstreckt sich die Pilzsaison über das ganze Jahr, da wir in unseren Zuchträumen wetterunabhängig züchten können.

Unsere Pilzsorten sind alles Bio-Pilze. Sie können diese sowohl roh (z. B. im Salat) als auch gebraten genießen.
Die Zubereitung ist überhaupt nicht aufwendig, da unsere Pilze sehr sauber wachsen, geerntet und sorgfältig verpackt werden. Zuchtpilze sollten Sie, wenn möglich, nicht waschen, eventuell mit einem Pinsel oder einer Bürste säubern. Für den rohen Genuß ist dies schon alles.
Wenn Sie die Pilze braten möchten, sollten Sie zunächst die Pfanne mit einem Öl ihrer Wahl, Butter oder Ählinchem stark erhitzen und auch zum Braten nur gering herunterdrehen. Ist die Pfanne gut heiß, einfach nur die Pilze gut 3 - 5 Minuten schmoren lassen, bis sie die gewünschte Bräune erreicht haben. Zum Schluß würzen, damit nicht durch die Gewürze den Pilzen
Wasser entzogen wird und Flüssigkeit entsteht.

Home | Unser Hof | Unsere Produkte | Rezeptanregungen | Presse | Zertifikat | Belieferung | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü